Unser Ziel

 

 

Wir sind dem Menschenbild der Anthroposophie verpflichtet. Danach ist der Mensch

ein sich stets entwickelndes leiblich-seelisch-geistiges Wesen und erfährt erst dadurch wahre Hilfe,

dass Hemmnisse, Krankheiten und Altersbeschwerden auch als Aufgaben und Sinn im Zusammenhang

mit dem persönlichen Schicksal gesehen werden.

Unsere Zielsetzung ist die Heil- und Pflegekunst zu erweitern durch zeitgemäße geisteswissenschaftliche Impulse im Dienste an pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen.

 

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, hilfsbedürftigen Menschen –  gleich welcher Religion oder

Weltanschauung –  zu helfen.

Er verfolgt diese Aufgabe insbesondere, indem er

-  eine Nachbarschaftshilfe organisiert, die Menschen, die durch Krankheit, Alter oder sonstige

Gründe hilfsbedürftig sind, Unterstützung von vorwiegend ehrenamtlichen Helfern zukommen lässt.

-  einen ambulante Pflegedienst betreibt, der pflegebedürftigen Menschen einen Verbleib in Ihrer Wohnung ermöglicht indem er mit ausgebildeten Pflegekräften im Auftrag der Kranken- und Pflegekassen Pflege, Betreuung und Versorgung leistet.

 

Zentrales Anliegen des Vereins ist es den anthroposphischen Impuls in der Pflege zu stärken und zu entwickeln. Deshalb fördern wir die Fortbildung in anthroposophischer Pflege >

So erreichen Sie uns:
Nikolaistr. 17

80802 München Schwabing

Tel: (089) 395886

Fax: (089) 34 01 87 41

E-Mail: info@fuer-einander.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.fuer-einander.de