Wir Über uns - für-einander Verein

 

 

Der Verein für-einander erwuchs Anfang der 80er Jahre aus einem Impuls von  Mitgliedern der Anthroposophischen Gesellschaft, der Christengemeinschaft und Eltern der Waldorfschulen in München. Es entwickelte sich eine Organisation mit dem Ziel, den sozialen Problemen begegnen zu können, die sich durch eine zunehmende Individualisierung der Gesellschaft ergeben.

 

 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und sieht seine Aufgabe darin, hilfsbedürftigen Menschen Unterstützung zu geben. für-einander orientiert sich in seiner gesamten Tätigkeit an den sozialen und therapeutischen Ideen der Anthroposophie Rudolf Steiners. Wir handeln unternehmerisch, sehen unseren Auftrag aber darin, vorrangig den gesellschaftlichen Nutzen zu maximieren.

 

 

Organigramm

In unserem Selbstverständnis erbringen Menschen in Leitungsfunktion eine Dienstleistung für die Mitarbeiter. Unsere Leitungsverantwortung gliedert sich folgendermaßen: Den Bereichen „Pflegedienst“ und „Nachbarschaftshilfe“  stehen verantwortliche Personen vor. Ihnen vorgesetzt ist der Geschäftsführer, der zeitgleich Vorstand des Vereins ist. Der Verein bestimmt in seiner Mitgliederversammlung einen Aufsichtsrat, der den Geschäftsführer ernennt. Alljährlich erfolgt die Entlastung des Vorstands durch die Mitgliederversammlung des Vereins.

 

 

 

Kontaktformular für Hilfesuchende nsh.do[...]
Microsoft Word-Dokument [28.5 KB]

So erreichen Sie uns:
Nikolaistr. 17

80802 München Schwabing

Tel.: (089) 39 58 86

E-Mail: info@fuer-einander.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.fuer-einander.de